Die Demokratische Schule Infinita

 

Die Demokratische Schule Infinita ist im August 2013 als erste Demokratische Schule Schleswig-Holsteins gestartet. Seit 2015 sind wir in Steinhorst, etwa 50 km nordöstlich von Hamburg, zu hause. Wir werden zum Schuljahr 2017/18 etwa 70 Schülerinnen und Schülern von 6 bis 16 Jahren einen Platz zum selbstbestimmten Leben und Lernen bieten können.

 

Wir suchen Menschen, die mit uns im Team die Schule leiten, die Lust haben, Teil einer basisdemokratisch geführten Organisation zu sein und dadurch Dinge bewegen zu können und Verantwortung zu übernehmen. Das beinhaltet zur Zeit auch noch einen hohen persönlichen Einsatz für die Schule. Wir erwarten eine respektvolle und achtsame Haltung gegenüber allen Schulbeteiligten – unabhängig vom Alter.

 

Unser Team besteht aus Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Lebensläufen.

Wir freuen uns über Bewerbungen von ganz verschiedenen Menschen.

 

Für den Verwaltungsbereich haben wir ab sofort den Bereich der/s Schul- und BürokoordinatorIn für insgesamt ca. 40 Stunden (aufgeteilt auf zwei Stellen) zu besetzen.

 

Für das Büro suchen wir KollegInnen mit Erfahrung und Kompetenzen vor allem in:

 

  • Schülerverwaltung (u.a. Beiträge, An- und Abmeldung, Statistik, Datenbank/Akten)
  • Personal (u.a. vorb. Lohnbuchhaltung, Personalakten, Arbeitsverträge)
  • Banking (u.a. Rechnungswesen, Mahnwesen, Kontoführung)
  • Außenkontakte (u.a. Ämter, Eltern, Ministerium, Partnerorganisationen, Lieferanten)
  • Vorbereitende Buchführung in Zusammenarbeit mit Steuerberater

 

Wir erwarten:

  • Gute EDV-Kenntnisse, vor allem gängige Officeprogramme
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Struktur und Selbstorganisation
  • Toleranz und Improvisationstalent
  • Kaufmännische Grundkenntnisse
  • Offenheit für Neues
  • Zahlenaffinität
  • Fähigkeit zu vorausschauender Betriebsführung

Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif.

Wir erwarten Interesse für und Überzeugung von unserem Konzept, sowie möglichst Erfahrung an Demokratischen Schulen.

 

Aus organisatorischen Gründen sollte die wöchentliche Arbeitszeit zwischen 15 und 25 Stunden an drei bis fünf Tagen liegen. Die Anstellung wird zunächst auf ein Jahr befristet. Wir streben danach eine unbefristete Anstellung an.

 

Für Mitglieder von Schulgründungsinitiativen wollen wir versuchen auch andere Konstellationen zu ermöglichen.

 

Bitte sende uns deine Bewerbung inkl. aussagekräftiger Unterlagen mit Angabe deiner möglichen Stundenzahl und deinem möglichen Eintrittstermin. Bitte ausschließlich Unterlagen im PDF Format an folgende Emailadresse:

 

Bewerbung@infinita-schule.de